Editorial August 2017

Wenn ich mir so ansehe, wie es auf unserer blauen Kugel um uns ach so „Denkende Wesen“ bestellt ist, dann mache ich mir um unsere Kinder und deren Kinder ernsthaft Sorgen. Nachdenkliches Editorial von Christoph Winter

24. Juli 2017 
aus aktuellem Anlass

Pflegefamilien für junge unbegleitete Flüchtlinge gesucht

Das Jugendamt des Rhein-Neckar-Kreises sucht Familien, Personen sowie Wohn- und Lebensgemeinschaften, die bereit sind, unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA) bei sich aufzunehmen. Interessierte sollten offen dafür sein, sich auf andere Kulturen einzustellen..

26. Juli 2017 

Technik Museen Sinsheim und Speyer im August erleben

Wer in den kommenden Wochen mehr möchte als nur am See oder Freibad faulenzen möchte, der macht sich auf, die Technikgeschichte in den Technik Museen Sinsheim und Speyer zu erkunden.

26. Juli 2017 

Reiss-Engelhorn-Museen bieten buntes Programm zur Schau „Total genial!“

In der Mitmach-Ausstellung „Total genial!“ der Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim entdecken Kinder bahnbrechende Erfindungen und verrückte Geistesblitze.

26. Juli 2017 

Rhein-Neckar-Kreis: Alleinerziehende bekommen mehr Geld

Kinderarmut ist ganz wesentlich auf die Armut von Alleinerziehenden zurückzuführen. Immer noch arbeiten vor allem viele Mütter in Teilzeit, um Arbeit und Familie managen zu können. Doch das Einkommen reicht meist nicht, um den Bedarf der Familie zu decken. Jugendamtsleiter zur Neuregelung

26. Juli 2017 
Veranstaltungstipp

Heidelberg SommerLeseSpaß Programm für Kinder und Jugendliche in der Heidelberger Stadtbücherei

Zum Start der Sommerferien warten beim „SommerLeseSpaß“ stapelweise aktuelle Bücher auf alle Kinder von acht bis elf Jahren: Es gibt viele neue Geschichten und Sachbücher zum Entdecken, Stöbern und Lesen. Einfach den Ausweis der Heidelberger Stadtbücherei mitbringen und die neuen Bücher ausleihen.

26. Juli 2017 
Schwerpunktthema

Urlaubsfreuden

Ferien mit Eva Unterburg. Es ist wieder soweit: am letzten Schultag warten die bis unters Dach gepackten Familienautos vor den Schulgebäuden im Südwesten, um mit dem letzten Klingeln des Schuljahres die urlaubsreifen Kinder jeglichen Alters einzusammeln.

26. Juli 2017 

alla hopp! -  Bewegungs- und Begegnungsanlage in Speyer eröffnet

alla hopp!  mit so tollen Projekten wie der Sprich-mich-an-Bank. „Wir freuen uns, dass wir zu den 19 Kommunen der Metropol-Region-Rhein-Neckar zählen, denen die Dietmar Hopp-Stiftung einen Bewegungspark der Generationen sponsert“, lobt Bürgermeisterin Monika Kabs die Investitionspläne.

26. Juli 2017 

Ferienpass auch noch ab 31. Juli erhältlich

Auch 2017 bietet der Heidelberger Ferienpass zahlreiche Vergünstigungen für Kinder und Jugendliche, unter anderem auch freie Fahrt auf der Neckarfähre „Liselotte“. Freien Eintritt gibt es auch für den Zoo, das Tiergarten-Freibad und die öffentlichen Hallenbäder.

26. Juli 2017 

Heiße Luft in der Tüte

Das Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung begleitet die Einrichtung von "Forschungsstationen" an Schulen. Gemeinsam mit vier anderen Kolleginnen und Kollegen hat Jennifer Hodel die Forscherstation in der Schillerschule eingerichtet.

26. Juli 2017 
Familienausflug

Neues im Wildpark Schwarzach Attraktives Naherholungsziel für Groß und Klein

Gerade für Familien bietet der Wildpark interessante Erlebnisse. Die kleinen Besucher lieben die Kindereisenbahn und den Afrika-Spielplatz mit seiner großen Sandspiel-Landschaft unter schattigen Bäumen, mit den Holz-Klettergerüsten und Schaukeln.

26. Juli 2017 

Gesundheitsamt im Rhein-Neckar-Kreis ruft zu Schutzimpfungen auf

"Gemeinsam mit Bayern und Thüringen führt Baden-Württemberg die Hitliste der Risikogebiete an“ Dr. Rainer Schwertz rät zur Schutzimpfung gegen Zeckenbisse.

26. Juli 2017 

Gesetzesänderung verbessert den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Gewalt

Ärztinnen und Ärzte, die dem Jugendamt einen Verdachtsfall gemeldet haben, erhalten künftig eine Rückmeldung, wie es mit dem Kind und der Familie weitergeht, und werden verstärkt in die Einschätzung der Gefährdungssituation einbezogen. Änderung des Bundeskinderschutzgesetzes

24. Juli 2017 

Programm „Kultur macht stark“ wird ab 2018 fortgesetzt

In ,Kultur macht stark‘ werden junge Menschen erreicht, die sonst nicht an Maßnahmen der kulturellen Bildung teilnehmen würden,“ Nach aktuellem Stand werden über 500.000 Kinder und Jugendliche in den Projekten erreicht.

24. Juli 2017 
Anzeige

Süße Minions zum Knabbern

LEIBNIZ backt wieder mal Kekse mit kultigen Kinofiguren:
Gru, Minions & Family sind zum Knabbern in den Läden – pünktlich zum Start des Kino-Hits „Ich – Einfach Unverbesserlich 3“. Mit tollem Rezept zum Nachmachen und einem Gewinnspiel für die fleißigen Bäcker

11. Juli 2017 

353 Arbeitgeber erhalten Zertifikate für ihre Personalpolitik

Eine Personalpolitik zu schaffen, die Familien und die individuellen Lebensphasen der Beschäftigten in den Mittelpunkt stellt – dieser Aufgabe hatten sich in den vergangenen zwölf Monaten 353 Arbeitgeber (erneut) mit dem erfolgreichen Abschluss des Auditierungsverfahrens der berufundfamilie Service

30. Juni 2017 

Feriencamps der Forscherfreunde auch in Mannheim

Kleine Erfinden buchen am besten das Feriencamp der Forscherfreunde „Erfinden, Konstruieren und Fertigen mit UMT“. Hier wird fleißig gebohrt, gesägt, gefräst und geschraubt.

30. Juni 2017 

„Anpfiff ins Leben“: Kinder entwerfen Fußball mit Künstler Gael Froget

Gael Froget verbringt einige Tage in Heidelberg. So lag es für den internationalen Künstler nahe, sich mit seinem Können bei der gemeinnützigen Organisation Anpfiff ins Leben e.V. einzubringen. In einem Tagesprojekt gestalteten sechs Nachwuchs-Kicker einen überdimensional großen Fußball

30. Juni 2017 

Erster Preis für Mannheimer Schüler bei „Jugend musiziert“

Mannheimer Kinder und Jugendliche sind ausgesprochen musikalisch. Von 25 Kindern und Jugendlichen aus Mannheim von 54. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ mit 19 Preisen ausgezeichnet.

30. Juni 2017 

Erster Kinderklimagipfel begeisterte in Heidelberg

Beim ersten Heidelberger Kinderklimagipfel Mitte Juni diskutierten rund 200 Kinder verschiedene Aspekte des Klimaschutzes und der Nachhaltigkeit mit Bürgermeister Wolfgang Erichson in der Neuen Aula der Universität Heidelberg – und einigten sich zum Abschluss auf einen gemeinsamen Klimaschutzplan.

30. Juni 2017