Artikel zum Thema „Medienerziehung

Für den Schulstart: Wichtige Tipps zur Mediennutzung

Mit dem Schulstart beginnt für viele Kinder und ihre Familien eine aufregende Zeit. Heutzutage spielen im Alltag der Kinder digitale Medien eine große Rolle. SCHAU HIN! erklärt, was für Schulkinder altersgerecht ist und was Eltern beachten sollten.

28. August 2018 

Medienhelden – überraschende Ergebnisse einer Kinderbefragung

Welche Figuren bei den Kleinen außerdem beliebt sind und welche Sendungen sie gerne sehen, hat sich FLIMMO in der Kinderbefragung von Drei- bis Sechsjährigen erzählen lassen.

28. Mai 2018 
sichere Mediendutzung

So surfen Kinder sicher – die Initiative „SCHAU HIN! informiert

Fünf Kriterien für gute Kinderseiten. Das Internet ist zur wichtigsten Informationsquelle geworden – bereits für Kinder. Gerade bei Anfängern im Grundschulalter ist es hilfreich, wenn Eltern ihre Kinder zu Beginn beim Navigieren und Surfen begleiten. Die Die Initiative „SCHAU HIN! berät.

27. März 2018 

Medienerziehung mit dem Elternguide

Der veröffentlichte Online-Internetguide (www.elternguide.online) hilft Eltern, ihre Kinder bei der Nutzung von Apps, Spielen, Websites und sozialen Netzwerken kompetent zu begleiten.

21. Februar 2018 

Smartwatch nicht zur Kontrolle von Kindern einsetzen

Erziehung basiert auf Vertrauen. Überwachungsmöglichkeiten in Smartwatches wie GPS-Ortung oder „Voice Monitoring“ – bei dem die Eltern die Umgebungsgeräusche des Kindes hören, selbst aber nicht gehört werden können – stellen einen Eingriff in die Freiräume des Kindes dar.

15. November 2017 

AOK-Präventionsexpertin nennt Regeln für den Umgang mit Medien

Medien bieten unzählige Möglichkeiten zur Information, zur Interaktion und zur Unterhaltung. Ein Leben ohne Medien ist heute unvorstellbar. Zugleich birgt der Umgang mit der elektronischen Welt vielfältige Gefahren wie Internet-Kriminalität, Cyber-Mobbing oder Kostenfallen bei Bezahlseiten.

6. Oktober 2017 
Schwerpunktthema

Stiftung Warentest prüft smarte Spielzeuge

Einige smarte Spielzeuge, die die Stiftung Warentest untersucht hat, entpuppten sich als Spione im Kinderzimmer. Bei zwei davon ist es Fremden sogar ohne großen technischen Aufwand möglich, sie aus der Nachbarwohnung fernzusteuern und darüber mit Kindern zu kommunizieren.

6. Oktober 2017 

Gerhard Spitzer zum Thema Medienkompetenz: Elektronische Medien aus dem Blickwinkel von Kindern

Diesmal muss ich ein ziemlich „heißes Eisen“ angreifen: Thema „Medienkompetenz“! Dieses top-angesagte Schlagwort wird aktuell an allen Ecken und Enden freudestrahlend verhökert. Na gut, sei´s drum!...

26. September 2017 

kinderweltreise.de – neue Erdkunde-Website für Kinder online

Auf www.kinderweltreise.de lernen kleine User ab acht Jahren alle Länder der Erde kennen: Sie erfahren, wie Kinder anderswo leben und wodurch sich ihre Heimatländer auszeichnen.

26. September 2017 
Editorial

Medien und Lernen – Editorial Oktober 2017

Oktober 2017 Editorial von Christoph Winter „Leider beschleicht mich das Gefühl, dass sich bis heute nicht allzu viel im Bereich des Einsatzes „Neuer Medien“ im Schulunterricht getan hat. Will sagen, wir hinken im Vergleich zu anderen Ländern immer noch hinterher..."

26. September 2017 

Fernsehen: Die Wirkung von Dschungelcamp, DSDS, Der Bachelor und GNTM auf unsere Kinder

Dschungelcamp, DSDS, Der Bachelor und GNTM - Einige feiern sie als Kult, andere sind jedes Jahr fassungslos über das große Interesse und die hohen Einschaltquoten. Vieles verstehen Kinder noch nicht, manches kann sie erschrecken. Flimmo klärt auf...

30. Januar 2017 

„Burn Out-Boy“ – ein Kind im Online-Stress

Unser schreibender Heilpädagoge aus Wien, Gerhard Spitzer, denkt diesmal über die exzessive Nutzung von Smartphone & Co., über ADHS, virtuelle Synapsen-Stalker und die ständige Beschleunigung nach.

27. September 2016 
aus aktuellem Anlass

Pokémon Go: Monsterjagd per App

Bei Pokémon Go wird die reale Welt zur Spielfläche, vergleichbar mit einer digitalen Schnitzeljagd. SCHAU HIN! rät, mit dem Kind feste Zeiten zu vereinbaren, die es mit den mobilen Geräten am Stück verbringt, etwa eine Stunde.

1. August 2016 
aus aktuellem Anlass

FLIMMO – Kinder brauchen Unterstützung bei der Verarbeitung von Nachrichten

Terroranschläge und Gewalt sind gerade die beherrschenden Themen in den Medien. Auch Kindern werden diese Ereignisse nicht entgehen. Um Verunsicherung und Ängste aufzufangen, sind vor allem die Eltern und andere Bezugspersonen gefodert. FLIMMO hat Tipps zusammengestellt...

1. August 2016 

Hausaufgaben per Klick

Schnell etwas für die Hausaufgaben oder ein Referat recherchieren: Im Internet findet sich auf alles eine Antwort. Doch ist es gerade für Kinder nicht immer leicht, das Richtige auszuwählen.

29. September 2015 

Medialer Körperkult

Medialer Körperkult - Geschönte Werbung in Zeitschriften, sexy Selfies von Stars auf Instagram und Magermodels im Fernsehen: Der übertriebene Körperkult in den Medien kann Jugendliche unter Druck setzen.

8. Juni 2015 

Neue, international gültige IARC Alterskennzeichnung für Spiele & Apps

IARC ist eine bislang nie dagewesene internationale Kooperation, die regional eigenständige Jugendschutzbewertungen innerhalb eines einheitlichen globalen Systems für Millionen von Apps ermöglicht. Als erste Plattformen haben sich Google Play Store + Firefox Marketplace dem System angeschlossen...

13. April 2015 

Medienfasten mit dem Rhein-Neckar-Kind

bis zum Ostersonntag am 5. April ist nach der christlichen Liturgie Fastenzeit. Das kann man nun ernstnehmen oder es lassen... das muss sich ja gar nicht auf das Essen und Trinken reduzieren... Herausgeber Karl Goerner über das Fasten im Allgemeinen und das Medienfasten im Speziellen.

1. März 2015 

Medienfasten – Es geht auch mal ohne

Anlass sein, das eigene Medienverhalten zu überdenken – denn Eltern und Erziehende sind auch bei der Mediennutzung Vorbilder für ihre Kinder...

1. März 2015 

BZgA sagt: Eltern und Lehrer sollten auch „Ins Netz gehen“

Das neue BZgA - Internetangebot hat zum Ziel, Ängste von Erwachsenen abzubauen, bei­spielsweise bezüglich übermäßig langer Mediennutzungszeiten. Die Internetseite erläutert die Faszination der Jugendlichen für die neuen Medien. Sie informiert Eltern und Kindern sowie Lehrer und Schüler darüber...

1. März 2015