Artikel zum Thema „Geburt

Hebammenverband fordert Stärkung der Geburtshilfe

Anlässlich des Internationalen Hebammentags am 5. Mai hat der Hebammenverband vor einer Verschlechterung der Situation in Deutschlands Kreißsälen gewarnt. Frauen und Neugeborene sind im Kreißsaal zunehmend nur noch unzureichend versorgt. Die Geburtshilfe ist seit Jahren unterfinanziert...

25. Mai 2019 

Gemeinsam Geburtshilfe weiterentwickeln

Staatssekretärin Bärbl Mielich: „Ich freue mich, dass alle Teilnehmenden des Runden Tischs an einem Strang ziehen, um die hohe Versorgungs-Qualität von schwangeren Frauen im Land zu erhalten und weiter auszubauen."

25. Mai 2019 

Hilfe für Schwangere in Not

Das kostenlose, barrierefreie und 24 Stunden erreichbare Hilfetelefon „Schwangere in Not“ (Nummer: 0800 40 40 020) ist eine erste Anlaufstelle, die bei Bedarf auch Beratung in 17 Fremdsprachen anbietet. Schwangere Frauen in Notsituationen nehmen die Beratungsangebote an.

25. Mai 2019 

Familienpolitik in Deutschland 2018

Christoph Winter zur Familienpolitik in Deutschland 2018. Überfüllte Kliniken weisen zum Teil Frauen kurz vor der Geburt ab, da es die Bettenkapazität in den Frühchen-Stationen schlicht und einfach nicht zulässt. Gibt es überhaupt noch Hebammen? In welcher Zeit leben wir eigentlich?

28. Mai 2018 
Speyer

Jubiläumsbaby heißt Leon

Bei der 2.000. Geburt des Jahres im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer kam am 20. September um 2.40 Uhr Leon Müller mit einer Länge von 50 Zentimetern und einem Gewicht von 3.330 Gramm zur Welt.

15. November 2017 

Neuregelung Mutterschutz

Mütter von Kindern mit Behinderung haben künftig Anspruch auf zwölf Wochen Mutterschutz. Außerdem wird es für alle Frauen in Beschäftigung, für Studentinnen und Schülerinnen nun ein einheitliches Schutzniveau geben.

6. Oktober 2017 

Bin ich eine gute Mutter? Gesprächsgruppe beim Sozialdienst katholischer Frauen

„ Die Geburt war schlimm.“ – „Eigentlich müsste ich doch glücklich sein“ - „Unsicherheit – Freude – Schuld und Selbstzweifel“- „ Bin ich eine gute Mutter?“ und „So hatte ich mir das nicht vorgestellt“ Mutter Gesprächsgruppe

16. Mai 2017 
Schwerpunktthema Schwangerschaft und Geburt

Koffeinkonsum in der Schwangerschaft

Bei schwangeren Frauen, die über einen längeren Zeitraum höhere Koffeinmengen zu sich nehmen, steigt die Gefahr, dass das Wachstum des Fötus beeinträchtigt wird. Mit kleinen Tricks lässt sich der Koffeinkonsum reduzieren.

30. März 2017 

Geburt

Eva Unterburg über die Freuden der Geburt "...Damit ich in den Weiten des Kreissaales nichts von bekannten Wohlfühlfaktoren vermissen würde, hatte ich genug zu Essen dabei, um nicht nur meinen Mann, sondern auch die gesamte Nachtschicht des Krankenhauses zu versorgen..." - KOLUMNE

28. März 2017 

Stillzimmer – Rückzugsraum für Mutter und Kind in der Fürst-Stirum-Klinik

Die Förderung des Stillens steht in einer Babyfreundlichen Geburtsklinik an erster Stelle. Mit dem Stillzimmer steht nun allen stillenden Mütter, die sich in der Klinik aufhalten, ein Raum zur Verfügung an den sie sich zurückziehen können.

16. Januar 2017 

Ganz in Ruhe für den Kaiserschnitt entschieden

Knapp vier Wochen nach ihrer Geburt konnten Nele, Leah und Philipp mit ihren Eltern nach Hause gehen: Am 10. Mai haben die Drillinge im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus das Licht der Welt erblickt.

29. Juni 2016 
Schwerpunktthema Schwangerschaft und Geburt

Sport nach Schwangerschaft – Unterstützung von der Krankenkasse

Viele Frauen hadern mit den sichtbaren Folgen einer Schwangerschaft. Was jetzt hilft? Geduld und Sport nach Schwangerschaft - mit diesen Tipps kommt der Rest dann fast von allein.

30. Mai 2016 

Spätgebährende: Das Gewissen erleichtern

Glosse von Susanne Keller. "...Meine Mutter beispielsweise konnte mithilfe ihres allseits beliebten Pendels zuweilen überraschend exakte Angaben zum Geschlecht eines Kindes machen... Wider unser besseres Wissen prognostizierte..."

25. Mai 2016 

Erziehung in der Schwangerschaft von KiddyCoach Gerhard Spitzer

Der bekannte Wiener Verhaltenspädagoge, Erfolgsautor und Dozent Gerhard Spitzer über „Erziehung“ vor und nach der Geburt. Gerhard Spitzer ist Gründer des Vereins KiddyCoach und Autor von „Entspannt Erziehen“ bekannt wurde er durch seine humorvollen Vorträge zum Thema des entspannten Erziehens.

25. Mai 2016 

Vertrauliche Geburt hilft Schwangeren in Not

Keine schwangere Frau muss in Deutschland ihr Kind allein und heimlich zur Welt bringen. Das Hilfsangebot - vertrauliche Geburt - hilft Schwangeren in Not.

8. Juni 2015 

Schwerpunktthema Geburt

"Rund um die Geburt" heißt es in der Juni - Ausgabe vom Rhein-Neckar-Kind.

5. Juni 2015 

1000. Geburt im Diakonissen-Krankenhaus Speyer

Bei der 1000. Geburt des Jahres im Diakonissen-Krankenhaus Speyer hat am 14. Juni um 20.49 Uhr Laura Rosa das Licht der Welt erblickt. Neun Tage nach dem errechneten Geburtstermin wurde das Jubiläumsbaby geboren.

3. August 2014 

Selbstbestimmte Geburt

Gemeinsam für eine selbstbestimmte Geburtskultur e.V. hat es sich zu Aufgabe gemacht, das vorherrschende Bild von Schwangerschaft, das Frauen zu Patientinnen macht, zu verändern. Mitmachaktion „Ich danke meiner Hebamme“ von Happybirthday e.V.

5. Juni 2014 

„Vertrauliche Geburt“

„Keine Frau in Deutschland muss ihr Kind heimlich und alleine zur Welt bringen..." Schwangere in Not erhalten mit diesem neuen Gesetz die Möglichkeit, ihr Kind sicher - und auf Wunsch vertraulich - in einer Klinik oder bei einer Hebamme auf die Welt zu bringen.

5. Juni 2014 

Freiberufliche Hebammen können in Zukunft Ihren Beruf nicht mehr kostendeckend ausführen

Die "Zukunft der freiberuflichen Hebammen in Deutschland"ist das Thema unseres März Editorials.
RHEIN-NECKAR-KIND, Elternzeitung für die Region.

1. März 2014