Urlaubscheck bei Rasselfisch

„Kindersitz-Zwergperten“

Bei den Reboarder-Spezialisten von den Zwergperten bei Rasselfisch könnt ihr euch nicht nur informieren, warum und weshalb man sein Kind am besten rückwärts transportiert (bis mindestens 3 Jahre!), ihr erfahrt auch den Unterschied zwischen den verschiedenen Normen und auch, was sich hinter dem schwedischen Plus-Test verbirgt. Ihr könnt herausfinden, welcher Autositz am besten zu eurer Situation, eurem Auto und dem Alter nach zu eurem Kind passt. Und wer einen Besafe Kindersitz sein eigen nennt, kann diesen im Rahmen eines Urlaubs-Sicherheitschecks am 19. Juli zwischen 13 und 18 Uhr überprüfen lassen. Hier werden nötigenfalls Styroporteile, Ratschen oder ganze Kopfstützen gewechselt, so dass ihr rechtzeitig zur Urlaubssaison wieder ganz sicher mit eurem Kind unterwegs sein könnt. An diesem verkaufsoffenen Sonntag kann natürlich auch eingekauft werden – und auf alle Autositz-Zubehöre gibt es 10 Prozent  Rabatt. Drei Kindersitz-Checks im Wert von je 15 Euro können im Rahmen eines Gewinnspiels auf facebook.com/Rasselfisch.KA gewonnen werden.