Spielplatzinitiative spendet 20.000€ für Spielplatz – jetzt bewerben!

Foto: Fanta Spielplatzinitiative

Es wurde schon viel erreicht, aber es geht noch mehr! Die aktuelle Studie „Raum für Kinderspiel!“ des Deutschen Kinderhilfswerkes zeigt: Für die Lebensqualität und die Entwicklungschancen von Kindern aus städtischen Gebieten ist es wichtiger denn je, einen kindgerechten Ort zum freien und kreativen Spielen an der frischen Luft zu haben. Auch 2015 unterstützt die Fanta Spielplatz-Initiative daher wie-der zusammen mit dem Deutschen Kinderhilfswerk 100 Spielplätze mit Spendengeldern in Höhe von insgesamt 185.000 Euro. Ein zusätzlicher Anreiz: Der Hauptpreis wurde auf 20.000 Euro erhöht.

2015 geht die Spielplatz-Initiative ins vierte Jahr. „Jedes Kind hat ein Recht auf kreatives und sicheres Spielen. Das wollen wir mit unserer Initiative auch in 2015 unterstützen“, so Thorsten Sperlich, Leiter der Initiative. „Zusammen mit Eltern, Freunden und Verwandten wollen wir mehr Kreativität und Inspiration auf Spielplätze bringen.“

Experten wissen: Naturnahes, freies Spiel und die Interaktion mit anderen Kindern regt die körperliche und soziale Entwicklung an. Deshalb sind Spielplätze, bei denen Eltern das Gefühl haben, ihre Kinder gefahrlos spielen lassen zu können, ein wichtiges gesellschaftliches Anliegen.

Vom 1. April bis zum 7. Juni 2015 können offizielle Träger und Betreiber von Spielplätzen sowie Vereine und Initiativen, aber auch Privatpersonen, wie Eltern und Großeltern unter www.spielplatzinitiative.fanta.de einen öffentlichen Spielplatz für eine Finanzspritze vorschlagen. Eine Einverständniserklärung des jeweiligen Spielplatz-Eigentümers ist dabei Voraussetzung für die Bewerbung. Nicht teilnehmen können Spielplätze von Kindergärten, Schulen oder Kindertagesstätten.

Den gesamten Juli haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit unter anderem über Facebook einmal täglich online für ihren Lieblings-Spielplatz abzustimmen. In diesem Jahr ist die Motivation besonders hoch, denn der Spielplatz mit den meisten Stimmen erhält 20.000 Euro

Weitere Informationen und Bewerbung im Internet unter http://spielplatzinitiative.fanta.de/