Weihnachtstheater in der Stadthalle Hockenheim

„Es ist ein Elch entsprungen“

„Es ist ein Elch entsprungen“ – Weihnachtstheater von Theater on Tour

„Es ist ein Elch entsprungen“ – das Weihnachtstheater für Groß und Klein ab fünf Jahren ist in der Hockenheimer Stadthalle am Dienstag, 8. Dezember, ab 15 Uhr zu sehen. Das Theater auf Tour zeigt das Stück nach dem gleichnamigen Buch von Andreas Steinhöfel.
Wer glaubt heutzutage noch an den Weihnachtsmann? Bertil Wagner bestimmt nicht. Doch als eines Tages Mr. Moose, der Elch, bei ihm zu Hause durch die Wohnzimmerdecke kracht und merkwürdige Geschichten von seinem Chef Santerklaus erzählt, kommt Bertil doch ins Grübeln. Und als der „Chef“ dann auch noch persönlich auftaucht, gerät Bertil in ein fantastisches wie auch lustiges Weihnachtsabenteuer, das den jungen Zuschauern lange in Erinnerung bleiben wird.
Das Theater auf Tour präsentiert ein Weihnachtsstück, in dem nicht Englein vom Himmel kommen, sondern Mr. Moose! Vorhang auf für den temperamentvollen Elch! „Das beste Weihnachtsbuch des Jahres!“