Kinderfasching in der Stadthalle Hockenheim

Hereinspaziert, wo Spaß passiert

Kinderfasching in der Stadthalle Hockenheim. Foto Stadthalle Hockenheim

Jede Menge Programm und Action wartet auf alle großen und kleinen Narren und Närrinnen.

Die fünfte Jahreszeit ist nicht nur für die Erwachsenen eine besondere Zeit. Auch die Kinder freuen sich, wenn sie sich verkleiden dürfen und die Welt ein bisschen Kopf steht.

Am Sonntag, 8. Februar, lädt die Stadthalle Hockenheim alle kleinen Prinzessinnen, Ritter, Cowboys, Indianer, und natürlich alle anderen Faschingsfreunde zum Kinderfasching ein. Um 13 Uhr öffnen sich die Türen, los geht’s ab 14 Uhr. Ein buntes und abwechslungsreiches Animationsprogramm wird für die richtige närrische Stimmung sorgen. Verschiedene Hüpfburgen von groß bis klein laden zum Springen und Tollen ein.

Etwas ruhiger für die Kleinen dreht das Nostalgiekarussell seine Runden, auch der Nemo-Fisch ist dabei. Beim Drehen des Glücksrades könenn die kleinen Närrinnen und Narren kleine Präsente des Aquadroms Hockenheim gewinnen. Mr. Kunterbunt unterhält auf der Bühne mit vielen Kunststücken, und begeistert mit tollen Zaubertricks. Es wird mit ihm gelacht und gesungen, und die eigenen Zirkusfähigkeiten können getestet werden, z.B. beim Teller-Jonglieren oder Balancieren.

Mit ihrem kunterbunten Programm aus Clownerie, Zauberei und Musik möchte auch Clown Julchen Humor und Heiterkeit in die Kinder-Faschingsfete bringen –und das so viel es nur geht. Ihre Botschaft: LACHEN! Schließlich gibt es nichts schöneres, als seine Mitmenschen herzhaft zum Lachen zu bringen… getreu ihrem Motto: „…immer ein Lächeln im Gesicht“

Verschönern lassen kann man seine Verkleidung durch professionelles Kinderschminken, die tanzbeinschwingenden Jugendgarden der HCG und des C.C. Blau Weiss zeigen ihr närrisches Können.

Der alljährliche Höhepunkt beim Kinderfasching ist die traditionelle Prämierung der schönsten Kostüme. Der Faschingsspaß für die ganze Familie.

Eintrittspreise: das Familienticket (2 Erw. + 2 Kinder) kostet  11,00 Euro, jede weitere Person 2,00 Euro. Einzeln zahlen Erwachsene 3,00 Euro und Kinder 4,00 Euro. Die Tickets sind im Vorverkauf und an der Tageskasse erhältlich.
lj