Musikalisches Kinderferienprogramm im Gemeindehaus der Heilig-Geist-Kirche Mannheim

Piraten entern die Heilig-Geist-Kirche

Leinen los!“ schallt der vielstimmige Ruf ab 5. September durch die Räume rund um die Mannheimer Heilig-Geist-Kirche. Im Gemeindehaus (Seckenheimer Straße 7a) beziehen während der letzten Sommerferienwoche „Piraten“ Quartier.

Diese sind zwischen sechs und zwölf Jahre alt und entern die dritte Kindersingwoche des Katholischen Bezirkskantorats Rhein-Neckar. Sie studieren bis 9. September – das Musical „Das geheime Leben der Piraten“ von Andreas Schmittberger ein. Zu sehen und zu hören wird das Ergebnis der Kindersingwoche beim Herbstfest der Heilig-Geist-Pfarrei am 16. Oktober um 15.30 Uhr sein. Täglich werden zwischen 9.30 und 16 Uhr die Szenen gesungen und probiert, es wird gespielt und auch Requisiten werden gebastelt. Ein erfahrenes Leitungsteam um den katholischen Bezirkskantor Alexander Niehues hat die Woche inklusive Snacks und Mittagessen bereits geplant: „Neben Chorproben, Text- und Rhythmusübungen, haben wir allerhand kreative Spiel- und Bastelideen rund um Enterhaken, Takelage, Großmast und Kombüse parat“, sagt der Kirchenmusiker. Die jungen Sänger werden zudem einen Ausflug in den Kurpfalzpark machen sowie zum Abschluss der Woche mit Eltern und Geschwistern im Pfarrgarten grillen. Mit der Anmeldung zur Kindersingwoche sind Proben – am 14., 21. und 28. September sowie am 5. Und 12. Oktober jeweils von 17 bis 17.45 Uhr ebenso wie die Generalproben am 15. Oktober von 11 bis 14 Uhr verpflichtend. 

Info und Anmeldung zur Kindersingwoche beim Katholischen Bezirkskantorat telefonisch unter 0621 153118 oder per E-Mail an niehues@kath-bk-ma.de bis 1. August. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 35 € pro Kind. Geschwisterkinder zahlen 25 €.