Galaktische Abenteuer im Planetarium Mannheim

Sterne zum Greifen nah!

Zum Greifen nah sind die Sterne im Planetarium Mannheim

Ein Ausflug zum Mond?
Ein Spaziergang über die Milchstraße?

Kein Problem! Im Planetarium Mannheim gibt es galaktische Abenteuer für Kinder ab vier Jahren und vieles zu erfahren über den Mond, die Sterne und Planeten.

So nimmt das Huhn Lilli in „Lillis Reise zum Mond“ junge Sternenforscher mit zum Erdtrabanten, um herauszufinden, warum der Mond manchmal rund wie ein Pfannkuchen und dann wieder schmal wie eine Banane ist und ab und zu sogar ganz verschwindet. In „Abenteuer Planeten“ starten Luna und Felix mit ihrem superschnellen Raumkreuzer zur großen Planetentour durchs Sonnensystem. Im knallroten Weltraumbus quer durch die Galaxis bis zum roten Riesenstern Aldebaran reist die Klasse 5a in „Wo geht’s denn hier zur Milchstraße?“. In die kalte Arktis geht es mit „Lars, der kleine Eisbär“, der eine Gruppe von Walen vor Walfängern rettet. Auch die Dinos nehmen junge Sternenforscher in „Dinos im Weltall“ mit auf eine kosmische Reise zu roten Riesen, weißen Zwergen, Kugelsternhaufen und fernen Planeten.

Die Vorstellungen dauern etwa 45 bis 60 Minuten und finden bei jedem Wetter im klimatisierten Sternensaal statt. Egal, ob klassisches Astronomieprogramm oder FullDome-Videoshow, das Planetarium bietet spannende Unterhaltung für Groß und Klein. Seit kurzem neu im Programm: Die drei ??? – Das Grab der Inka-Mumie, das erste von drei unveröffentlichten Original-Hörspielen aus der Kult-Reihe in neuartiger 3D-Soundqualität! „Die drei ???“ ist die weltweit erfolgreichste Hörspielreihe aller Zeiten. Im Planetarium Mannheim erobern die drei Kult-Detektive aus Rocky Beach neue Sphären: Drei Detektive –drei neue Geschichten im 3D-Surround-Sound, der speziell für das Planetarium Mannheim adaptiert wurde. Die unverwechselbaren Originalstimmen von Justus Jonas (Oliver Rohrbeck), Peter Shaw (Jens Wawrczeck) und Bob Andrews (Andreas Fröhlich) verschmelzen mit außergewöhnlichen räumlichen Sound-Effekten und schaffen eine dreidimensionale Klang-Atmosphäre der Spitzenklasse.

Planetarium Mannheim, Wilhelm-Varnholt-Allee 1 (Europaplatz) in 68165 Mannheim, Telefon 0621 415692, www.planetarium-mannheim.de