Weihnachten

Wintermarkt und mehr im Mannheimer Luisenpark

Vorweihnachtliche Veranstaltungen geboten

Der Nikolaus beim Wintermarkt.

Am ersten Adventwochenende – 2. und 3. Dezember – findet im Mannheimer Luisenpark am Freizeithaus ein Wintermarkt mit Weihnachtsbasar und einer großen Tombola statt. Kleine Weihnachtsfans können außerdem bei der Mitmachaktion der Grünen Schule, am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 12 Uhr ihren eigenen Punsch aus duftenden, exotischen Gewürzen mischen und hübschen Baumschmuck aus Naturmaterialien basteln.

Am Haupteingang empfängt ein wunderschön geschmückter Christwald. Auch am Pflanzenschauhaus mit dem Indoorspielplatz kommt Weihnachtsstimmung auf. Der Bauernhof ist ebenfalls für eine weihnachtliche Atmosphäre einen Besuch wert.

Am Samstag, 2. Dezember, startet die Gruppe „Los Amiguitos“ mit ihrem Programm „Feliz Navidad“ musikalisch um 16 Uhr am Freizeithaus in den Adventsamstag. Zeitgleich gibt es am Grillplatz Stockbrotbacken. Und am weihnachtlich geschmückten Bauernhof werden von Angelika Schmucker vom Mannheimer Märchenhaus um 16.30 Uhr, 17 Uhr und 17.30 Uhr romantische Märchen erzählt. Am Sonntag, 3. Dezember, beginnt der Wintermarkt schon um 11 Uhr. Los geht es mit einer musikalischen Adventseröffnung von Olga Orkin. Das Kindertheater „Der Grüffelo“ findet um 11.30 Uhr in der Festhalle Baumhain statt. Im Freizeithaus erwartet der Kinderchor Lollipop der Immanuelgemeinde Pfingstberg um 13.30 Uhr mit Weihnachtsliedern, die die Zeit verkürzen sollen: Bevor der Inanay Wolrdchor des Trommelpalast Mannheim um 15.30 Uhr im Freizeithaus auftritt, kommt das Highlight des Tages in das Freizeithaus um 15 Uhr: der Nikolaus!

Am Samstag, 6. Januar 2018,  findet mit dem Dreikönigsumzug die Weihnachtsgeschichte wieder ihren Ausklang. Wie immer ein besonderer Dreikönigsmarsch im Luisenpark: Denn in der Region ist es der einzige, den echte Kamele anführen. Sie kommen aus dem Stall eines Züchters aus Stockach, der zwei seiner Tiere alljährlich auf die Reise nach Mannheim schickt. Um 14 Uhr startet der Umzug und wird von den Heiligen Drei Königen in farbenprächtigen Kostümen und Sahib und Azim angeführt. Auch das anschließende Krippenspiel am Haupteingang mit dem Ensemble der Freilichtbühne Mannheim sollte man sich unter nicht entgehen lassen.

Infos unter: www.luisenpark.de