Ludwigshafen: PEKiP-Gruppe startet ins neue Jahr

Im Januar 2017 startet im Ludwigshafener Heinrich Pesch Haus eine neue PEKiP-Gruppe für Kinder, die im Oktober/November geboren sind. Die zehn Treffen werden gemäß den Standards des PEKiP e.V. durchgeführt und von der zertifizierten PEKiP-Gruppenleiterin Stela Florentina Russo  geleitet.

PEKiP ist ein Angebot der Elternbildung im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des wichtigen ersten Lebensjahres des Kindes. Sie erhalten Bewegungs-, Spiel- und Sinnesanregungen, um ihr Kind in seiner Entwicklung positiv zu unterstützen. Die Babys sind während der Gruppenstunden nackt im warmen Raum, damit sie sich besser bewegen können. Durch den intensiven Kontakt und die genaue Beobachtung des eigenen Babys werden Eltern angeregt wahrzunehmen, was ihm Spaß macht, wie lange es spielen und sich bewegen möchte.

Die Babys machen erste Erfahrungen im Umgang mit Gleichaltrigen. Die Eltern haben die Möglichkeit, sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Darüber hinaus können wichtige Themen (wie z.B. Entwicklung, Ernährung, Erziehung, Berufstätigkeit…) besprochen werden.

Nähere Infos und Anmeldung: Familienbildung im Heinrich Pesch Haus, Frankenthaler Straße 229 in 67059 Ludwigshafen, Telefon 0621 5999-360, E-Mail: info@familienbildung-ludwigshafen.de