Medienerziehung mit dem Elternguide

Neue Onlineplattform gibt Eltern altersspezifische Infos

Foto: Helene Souza/pixelio.de

Der veröffentlichte Online-Internetguide (www.elternguide.online) hilft Eltern, ihre Kinder bei der Nutzung von Apps, Spielen, Websites und sozialen Netzwerken kompetent zu begleiten. Dazu gehören altersgerechte Infos über die sichere Mediennutzung von Kindern, empfohlene Angebote und Möglichkeiten für den Jugendschutz. Die Plattform stellt außerdem aktuelle Medienphänomene und ihre möglichen Herausforderungen vor. Eltern erfahren, welche Rolle sie bei der Medienerziehung ihrer Kinder spielen können und welchen Einfluss Medien auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen haben.

Ergebnisse der Elternbefragung im Rahmen der Studie „Jugendmedienschutzindex – Umgang mit onlinebezogenen Risiken“ haben im letzten Jahr Defizite beim Wissen über Jugendmedienschutz und Medienerziehung aufgezeigt. Der neue Internetguide für Eltern adressiert diese Problematik mit zielgruppengerechten, kompakten und umfassenden Informationen.

Mit Hilfe eines interaktiven Fragebogens (Guided Tour) gelangen Eltern gezielt zu passgenauen Inhalten und Hilfestellungen, die Antworten auf die von ihnen gestellten Fragen und Bedürfnisse geben. Ausgangspunkt bildet dabei das Alter des Kindes (Kleinkind, frühe Kindheit, Grundschulalter, Adoleszenz und Jugendalter).

Durch den einfachen Zugang zu passenden Inhalten, aber auch durch audiovisuelle Formate sowie einfache und klare Sprache werden auch Eltern erreicht, die von klassischen Webangeboten oder Methoden der Elternarbeit bislang nicht erreicht werden. Ein breites Partnernetzwerk garantiert sowohl die fachlich-pädagogische Betreuung des Angebots als auch die Verbreitung über viele Kommunikationskanäle. Die Partner Deutsches Kinderhilfswerk, fragFINN, FSM, JFF und klicksafe sind an der inhaltlichen Gestaltung des Guides beteiligt.

Anlässlich des internationalen Safer Internet Day am 6. Februar wurde der Internetguide für Eltern in einer Veranstaltung in Berlin vorgestellt (www.facebook.com/elternguide.online/).