JuBi Mannheim mit Informationen zum Auslandsaufenthalt

Infostände bei der Jugendbildungsmesse Mannheim

„Eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt“, besagt ein altes chinesisches Saprichwort von Lao Tse. Jugendliche aus Mannheim und Umgebung können ihren Weg in die Ferne auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ beginnen.

Am Samstag, den 27. September 2014, stellen zahlreiche Organisationen in der Aula des Karl-Friedrich-Gymnasiums ihre Auslandsprogramme vor. Die Messe ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei!

Die älteste Schule Mannheims bietet ihren Schülern die Wahl zwischen einem altsprachlichen, neusprachlichen, naturwissenschaftlichen und europäischen Profil. Darüber hinaus pflegt das humanistische Gymnasium Partnerschaften mit Schulen in Polen, Israel, Italien, China, Frankreich und den USA.

Die JugendBildungsmesse „JuBi“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und Lehrer, sowie an Schulabgänger, Auszubildende und Studenten. Experten der deutschen Austauschbranche stellen ihre Programme zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Praktika, internationalen Freiwilligendiensten und Studieren im Ausland vor. Die Besucher können die Gelegenheit nutzen, mit den Ausstellern ins Gespräch zu kommen, um das individuell passende Angebot für sich zu finden.

Am Infostand des Messe-Veranstalters, dem unabhängigen Bildungsberatungsdienst weltweiser, erhalten sie darüber hinaus persönliche Beratung zum Thema Auslandsaufenthalt und alternative Finanzierungsmöglichkeiten wie Auslands-BAföG oder Stipendien. Im Rahmen der „JuBi“ werden zahlreiche WELTBÜRGER-Stipendien für Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel und weitere Programme ausgeschrieben.

Die JugendBildungsmesse bietet Unentschlossenen einen hilfreichen ersten Überblick über die verschiedenen Auslandsprogramme. Thomas Terbeck, Leiter des unabhängigen Bildungsberatungsdienstes weltweiser und Organisator der Messen ist sich sicher: „Eine umfassende Vorbereitung und Beratung sind der Grundstein für die Wahl des individuell richtigen Programms – und somit nicht zuletzt für einen erfolgreichen Aufenthalt im Ausland!“

Mit ihrer Tour durch jährlich 30 Standorte Deutschlands ist die „JuBi“ eine der größten Spezial-Messen zum Thema „Bildung im Ausland“. Durchschnittlich 1.000 Besucher pro Messe nutzen die „JuBi“ als Informationsplattform zu Auslandsaufenthalten. Weitere Infos, Ausstellerliste und Stipendieninfos unter www.weltweiser.de