Veranstaltung

Europäische Schule Karlsruhe: Vom Kindergarten bis zum Europäischen Abitur

Öffentlicher Infoabend

Für alle Eltern ist die Wahl der richtigen Schule für ihre Kinder keine leichte Entscheidung. Die Europäische Schule Karlsruhe (ESK) ist eine internationale Bildungseinrichtung – durchgängig vom Kindergarten bis zum Europäischen Abitur – und heißt jedes Jahr viele Familien aus Karlsruhe, aus ganz Baden-Württemberg und aus den benachbarten Bundesländern willkommen. Der nächste öffentliche Infoabend für alle Interessierten findet am Dienstag, 31. Januar 2017, um 18.30 Uhr in der Schulaula statt.

Unter Berücksichtigung des Potenzials und Interesses wird das eigene Kind in der Europäischen Schule in seinen sprachlichen, mathematischen, wissenschaftlichen und kreativen Fähigkeiten gefördert. Ein umfangreiches Lern-Netzwerk, das Kindern in der ESK zu Gute kommt, stellt sicher, dass jedes Kind die in den prägenden Jahren seiner Entwicklung benötigte Motivation erhält.

Mit einem großen Team engagierter Muttersprachler erfüllt die Europäische Schule auf einzigartige Weise den großen Bedarf an offenem und multilingualem Lernen.

Hier sind alle offiziellen Sprachen aller Mitgliedstaaten der Europäischen Union vertreten. Dadurch bleibt die Muttersprache des Kindes die erste Sprache während seiner Schulzeit.

In drei Hauptsprachabteilungen: Deutsch Englisch und Französisch werden die Schüler verteilt.

Die 3 Hauptsprachabteilungen Deutsch, Englisch und Französisch, dazu Italienisch, Spanisch und weitere offizielle EU-Sprachen, werden angeboten. Die ESK-Absolventen erhalten eine international anerkannte Qualifikation, das Europäische Abitur. 10 ha groß ist der gut ausgestattete ESK-Campus mit zahlreichen Außenanlagen, Sporteinrichtungen und einer Kantine. Die Schule fördert den Enthusiasmus für andere Sprachen durch Muttersprachen-Lehrer.

Die Europäische Schule Karlsruhe ist eine von 14 Europäischen Schulen, die ab 1953 errichtet wurden, um die Kinder des Personals von EU-Einrichtungen zu unterrichten. Sie erteilen Kindern der Kindergarten-, Primar-und Sekundarstufe einen mehrsprachigen und multikulturellen Unterricht. Familien, die nicht einer EU-Institution angehören, können sich, unabhängig von ihrer Nationalität und Muttersprache, anmelden.

Mehr Infos über die Europäische Schule Karlsruhe finden sich auf der Webseite unter www.eskar.org

Besuchstermine können jederzeit gerne vereinbart werden.
Kontakt: Europäische Schule Karlsruhe, Albert-Schweitzer-Straße 1 in 76139 Karlsruhe. Telefon: +49 7 21 6 80 09 0, Fax +49 7 21 6 80 09 50, E-Mail: info@eskar.org