Der Wildpark Schwarzach – Arche-Zoo und Naherholungsort

Highlights aus Natur und Kultur

Der Wildpark Schwarzach ist ein großzügiger Naturerlebnispark im Kleinen Odenwald. Er beherbergt auf 100.000 qm Fläche über 50 verschiedene Tierarten in artgerecht gestalteten Gehegen und modernen Stallungen. Mehr als 250 Wild- und Haustiere, vom Zebra bis zum Wildschwein und vom Papagei bis zur Gans, bevölkern den Park. Das Dorf Schwarzach liegt im Kleinen Odenwald zwischen Mosbach, Eberbach und Sinsheim und ist mit dem Auto sowohl von Mannheim als auch von Heidelberg aus sehr gut zu erreichen.

Wildschweine, Mufflons, Zackelschafe, eine große Damwildherde und das weitläufige Rotwildgehege mit Hochsitz zur optimalen Aussicht gehören zu den Publikumsmagneten vom Wildpark Schwarzach. Es ist wunderschön zu beobachten, wie unterschiedlich die kleinsten Besucher im Streichelzoo auf die Ziegen und Schafe reagieren und wie begeistert sie sind, wenn sie sich zum ersten Mal zutrauen, einem Tier die geöffnete Hand mit Futter zu reichen. Auch die Pferde, Ponys und Esel gehören zu den besonderen Lieblingen der Kinder. Diese Nutztiere des Menschen bilden das Rückgrat von Wildpark Schwarzach. Auch verschiedene Schweinearten können betrachtet werden, darunter vom Aussterben bedrohte Rassen wie das Bunte Bentheimer Schwein – mit 250 Kilo Gewicht ist der Eber ein besonders imposantes Exemplar seiner Gattung. Mit mindestens fünf bedrohten Tierarten darf der Wildpark sich „Arche-Zoo“ nennen.

Der Rundweg durch den Wildpark führt den Besucher auch zu den afrikanischen Haustieren mit einer kleinen Zebraherde, Zwergziegen und Dromedaren, die im Schwarzacher Wildpark bereits vor vielen Jahren eine Heimat gefunden haben. Gerade für Familien bietet der Wildpark ein tolles Programm. Die kleinen Besucher lieben die Kindereisenbahn und den Afrika-Spielplatz mit seiner großen Sandspiel-Landschaft unter schattigen Bäumen, mit den Holz-Klettergerüsten und Schaukeln, mit dem Hängegleiter und dem Kiosk, der für kleine Speisen und Getränke sorgt. Demnächst wird der Wildpark ausgebaut, sodass weitere Attraktionen hinzukommen. Dauerhaft ist im Obergeschoss des Rundbaus im Birkenhof die Ausstellung „Zauberwelt der Mineralien und Edelsteine“ mit mehr als 550 über 40 Millionen Jahre alten Mineralien aus aller Welt zu sehen, eine Dauerleihgabe des Mineralogen Dr. Landmann, Mineral-Fascination Sinsheim. Mit all diesen Highlights aus Natur und Kultur ist der Wildpark Schwarzach ein attraktives und kostengünstiges Naherholungsziel für die ganze Familie.

Eintrittshaus am Birkenhof, Wildparkstraße, 74869 Schwarzach, Telefon 06262 1734.