Artikel in der Kategorie „Schwangerschaft und Geburt

Das Elternmagazin RHEIN-NECKAR-Kind hält jede Menge Informationen für werdende Mütter und Väter in bereit. Hier dreht sich alles um die – für die „Newcomer“ unter Ihnen – ungewohnte Lebensaufgabe: Schwangerschaft, Geburt, Baby. Außerdem halten wir Tipps zu Anlaufstellen und Kursen in Mannheim, Heidelberg, Speyer, Ludwigshafen und der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar für Sie bereit.

Mutter-Kind-Kuren mit großer Bandbreite an Spezialisierungen

Mutter-Kind-Kuren bieten große Bandbreite an Spezialisierungen Mütter kommen manchmal an einen Punkt, an dem alles zu viel wird: Familie, Beruf, Haushalt – es ist nicht immer leicht, das alles unter einen Hut zu bringen.

3. Oktober 2019 

Neues Heidelberger Projekt „SchwuPs“

“SchwuPs – Schwanger und berufliche Perspektiven schaffen“ gibt werdenden Müttern und Erziehenden im SGB II-Bezug neue Perspektiven: Das Projekt fördert gezielt (Allein-) Erziehende mit Kleinkind unter drei Jahren beziehungsweise Schwangere ab etwa acht Wochen vor Beginn der Mutterschutzfrist.

31. August 2019 

Hebammenverband fordert Stärkung der Geburtshilfe

Anlässlich des Internationalen Hebammentags am 5. Mai hat der Hebammenverband vor einer Verschlechterung der Situation in Deutschlands Kreißsälen gewarnt. Frauen und Neugeborene sind im Kreißsaal zunehmend nur noch unzureichend versorgt. Die Geburtshilfe ist seit Jahren unterfinanziert...

25. Mai 2019 

Gemeinsam Geburtshilfe weiterentwickeln

Staatssekretärin Bärbl Mielich: „Ich freue mich, dass alle Teilnehmenden des Runden Tischs an einem Strang ziehen, um die hohe Versorgungs-Qualität von schwangeren Frauen im Land zu erhalten und weiter auszubauen."

25. Mai 2019 

Hilfe für Schwangere in Not

Das kostenlose, barrierefreie und 24 Stunden erreichbare Hilfetelefon „Schwangere in Not“ (Nummer: 0800 40 40 020) ist eine erste Anlaufstelle, die bei Bedarf auch Beratung in 17 Fremdsprachen anbietet. Schwangere Frauen in Notsituationen nehmen die Beratungsangebote an.

25. Mai 2019 

Zahngesund in der Schwangerschaft

Da Zähne und Zahnfleisch während der Schwangerschaft besonders empfindlich reagieren, sollte in den neun Monaten mindestens ein Kontrollbesuch beim Zahnarzt stattfinden. Informationen des Zahnzentrums Nordwest.

25. Mai 2019 

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer hat geburtshilfliches Angebot erweitert

Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer hat sein geburtshilfliches Angebot mit der Eröffnung eines zusätzlichen Kreißsaalbereichs erweitert: Zwölf zusätzliche Beleghebammen begleiten Frauen in drei neuen ansprechend gestalteten Geburtsräumen.

25. Mai 2019 

Familienpolitik in Deutschland 2018

Christoph Winter zur Familienpolitik in Deutschland 2018. Überfüllte Kliniken weisen zum Teil Frauen kurz vor der Geburt ab, da es die Bettenkapazität in den Frühchen-Stationen schlicht und einfach nicht zulässt. Gibt es überhaupt noch Hebammen? In welcher Zeit leben wir eigentlich?

28. Mai 2018 

Krankenhausentbindungen – Statistisches Bundesamt informiert im Ländervergleich

Die Zahl der Krankenhausentbindungen in Deutschland hat sich im Jahr 2016 gegenüber dem Vorjahr um 6,3 % auf 761 777 erhöht. Darüber, und dass dies  der fünfte Anstieg in Folge war, hat das Statistische Bundesamt informiert. 

23. Januar 2018 
Speyer

Jubiläumsbaby heißt Leon

Bei der 2.000. Geburt des Jahres im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer kam am 20. September um 2.40 Uhr Leon Müller mit einer Länge von 50 Zentimetern und einem Gewicht von 3.330 Gramm zur Welt.

15. November 2017 

Neuregelung Mutterschutz

Mütter von Kindern mit Behinderung haben künftig Anspruch auf zwölf Wochen Mutterschutz. Außerdem wird es für alle Frauen in Beschäftigung, für Studentinnen und Schülerinnen nun ein einheitliches Schutzniveau geben.

6. Oktober 2017 

Muttermilchkapseln für Automaten und Nestlé-Patent auf Muttermilch

W i e k r a n k i s t d a s d e n n ? Muttermilch aus Plastikkapseln (enthalten BisphenolA - vermutlich verantwortlich für Stoffwechselerkrankungen, Krebs, Hormonstörungen...) erobern den Markt und Nestlé (jaja, die Firma, die Weltweit Wasserquellen aufkauft) meldet ein Patent auf Muttermilch an.

5. Oktober 2017 

Gesund schwanger – Neues Screening soll hohe Rate von Frühgeburten senken

Jährlich werden in Deutschland etwa 700.000 Kinder geboren. Die Frühgeburtenrate liegt bei rund zehn Prozent und ist damit auf einem vergleichsweise hohen Niveau. Ein neues Programm, das 45-minütiges Risikoscreening inklusive einer ausführlichen Beratung beinhaltet, soll das Risiko mindern.

1. Oktober 2017 
Advertorial

Vom Babysitter zum Weltentdecker: Unabhängig und frei mit Babytrage

Einkaufen, Wandern, Yoga oder einfach mal Maskara auftragen – für Eltern mit Baby sind das bereits die kleinen Hürden des Alltags. Eine ergonomische und leicht anwendbare Babytrage überwindet diese Hindernisse mit Leichtigkeit und gibt der Familie alte Freiheiten zurück.

28. August 2017 

Gesundheitsamt im Rhein-Neckar-Kreis ruft zu Schutzimpfungen auf

"Gemeinsam mit Bayern und Thüringen führt Baden-Württemberg die Hitliste der Risikogebiete an“ Dr. Rainer Schwertz rät zur Schutzimpfung gegen Zeckenbisse.

26. Juli 2017 

Grenzen setzen „light“ – Tipps zur Kindererziehung für Babies und Kleinkinder

In der täglichen Eltern-Beratung werden mir immer häufiger Fragen bezüglich Babys und deren „richtiger Erziehung“ gestellt. Aber: Geht das überhaupt? Kann man „Mini und Maxi“ schon gleich nach der Geburt erziehen? Babyerziehung ist das Thema des neuen Beitrags von Erziehungsratgeber G. Spitzer

6. Juni 2017 

Bin ich eine gute Mutter? Gesprächsgruppe beim Sozialdienst katholischer Frauen

„ Die Geburt war schlimm.“ – „Eigentlich müsste ich doch glücklich sein“ - „Unsicherheit – Freude – Schuld und Selbstzweifel“- „ Bin ich eine gute Mutter?“ und „So hatte ich mir das nicht vorgestellt“ Mutter Gesprächsgruppe

16. Mai 2017 

Familienplanung

"Mit der Familienplanung ist das so eine Sache. Die einen haben einen Masterplan, wann welches Haus gebaut und wann welches Kind gezeugt wird und die anderen machen sich einfach keine Gedanken." Glosse von Eva Unterburg

13. April 2017 

Gesundes Essverhalten schon im Säuglingsalter lernen

Handlungsempfehlungen zur Ernährung und Bewegung von Säuglingen und stillenden Frauen. Empfehlung einer Broschüre, deren Beratungsstandard von allen relevanten Berufsverbänden und Fachgesellschaften unterstützt wird.

2. April 2017 
Schwerpunktthema Schwangerschaft und Geburt

Koffeinkonsum in der Schwangerschaft

Bei schwangeren Frauen, die über einen längeren Zeitraum höhere Koffeinmengen zu sich nehmen, steigt die Gefahr, dass das Wachstum des Fötus beeinträchtigt wird. Mit kleinen Tricks lässt sich der Koffeinkonsum reduzieren.

30. März 2017