Artikel in der Kategorie „Lernen Erziehung und Medien

Artikel zum Thema Frühkindliche ERZIEHUNG, Kindergarten, KiTa und Schule, sowie Kinder und MEDIEN, Medienerziehung sind Inhalt der Rubrik Lernen, Erziehung und Medien.

Suchtpräventive Abenteuerwochenenden

Anmelden für Adventure und Leadership Camps 2019. Die suchtpräventiven Abenteuerwochenenden finden vom 24. bis 26. Mai (Walsrode/Niedersachsen) und vom 7. bis 10. Juni (Neuburg an der Donau) statt.

11. Februar 2019 

Vierter Bildungsbericht in Mannheim vorgestellt

Der vierte Mannheimer Bildungsbericht, der heute im Rahmen eines Pressegesprächs vorgestellt wurde beschreibt, welche Herausforderungen bereits bewältigt wurden, welche noch bevorstehen und wo Mannheim auf dem Weg zu mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit steht.

1. Februar 2019 

Schulbegleiter unterstützen Kinder mit Förderbedarf

Qualifizierung für Schulbegleiter startet im April. Schulbegleiter unterstützen das Kind z.B. durch Handführung, speziellen Medieneinsatz und arbeiten mit Lehrern, Eltern und Schule zusammen, so dass das Kind optimal gefördert werden kann.

27. Dezember 2018 

Waldorfpädagogik erleben

Kinder - ob kräftig oder zierlich, zappelig oder verträumt, in sich ruhend oder ganz der Welt hingegeben - für Ihren Lebensweg zu stärken und zum „Meister ihrer eigenen Biographie“ zu machen, ist der Wunsch der allermeisten Eltern und das Ziel der Waldorfpädagogik.

27. Dezember 2018 

Zu-Fuß-zur-Schule-Monat in Heidelberg

3.000 Kinder trainieren selbstständige und nachhaltige Mobilität. Die regelmäßige Bewegung an der frischen Luft fördert die Gesundheit sowie die Konzentrationsfähigkeit im Unterricht. Beim gemeinsamen Weg können Kontakte zu anderen Kindern geknüpft werden...

29. Oktober 2018 

Taschengeld: Weniger ist oft mehr!

Reicher Junge, Armer Junge. Kiddycoach Gerhard Spitzer wagt diesmal einen Griff in die Börsen taschengeldfreudiger Eltern. "Ich habe gewusst: Dieser „arme“ Junge wird es einmal in Bezug auf Geldverdienen oder gar „Gewinnmaximierung“ ziemlich entspannt angehen im Leben!"

29. Oktober 2018 

Kindererziehung: Haben wir Eltern verlernt, uns auf unseren Instinkt zu verlassen?

Eltern wollen alles richtig machen – auch deshalb, weil ihnen unzählige Quellen zur Verfügung stehen, die vermeintlich sagen, wie sie geht, diese schwierige Kindererziehung. Unzählige Möglichkeiten der Information – und trotzdem ist die aktuelle Elterngeneration laut Experten stark verunsichert.

29. Oktober 2018 

Ausgewogenes Frühstück

Um bei einem vollen Stundenplan fit zu bleiben und nichts zu verpassen, ist ein gutes Frühstück die beste Voraussetzung dazu. Darauf weist das FORUM Ernährung im Veterinäramt und Verbraucherschutz des Rhein-Neckar-Kreises hin.

26. September 2018 

Facebook mit neuer Videofunktion

Vor einem Jahr ging „Facebook Watch“ bereits in den USA an den Start, nun zieht das Netzwerk auch weltweit nach: Nutzer der Facebook-App können ab sofort den neuen Video-Dienst des sozialen Netzwerks nutzen. Der neue Dienst ist auch für Kinder und Jugendliche attraktiv. SCHAU HIN! informiert

26. September 2018 

Elterntaxi

Landesverkehrsminister Hermann wandte sich gegen das „Elterntaxi“ in Form von Hol- und Bringfahrten von und zur Schule. “Das sorgt für mehr Verkehr und für mehr Gefahr vor Schulen. Auch wenn die Eltern es gut meinen..."

26. September 2018 

Lehrermangel auf dem Land

„Wir könnten zahlreiche Stellen problemlos besetzen, wenn wir Bewerberinnen und Bewerber hätten, die flexibel und mobil sind, aber das geografische Beharrungsvermögen von Junglehrern ist erstaunlich“, sagt Ministerin Eisenmann.

26. September 2018 

Einschulung – Oktober-Editorial von Christoph Winter

Die Einschulung ist ein großes Ereignis für die ganze Familie. Die Vorbereitungen, die Nervosität, die Schultüte. Können Sie sich eigentlich noch an Ihren ersten Schultag erinnern? Editorial von Christoph Winter

26. September 2018 

Für den Schulstart: Wichtige Tipps zur Mediennutzung

Mit dem Schulstart beginnt für viele Kinder und ihre Familien eine aufregende Zeit. Heutzutage spielen im Alltag der Kinder digitale Medien eine große Rolle. SCHAU HIN! erklärt, was für Schulkinder altersgerecht ist und was Eltern beachten sollten.

28. August 2018 

Wilde Flusspferde im Rhein

Wie es bei uns während der Eiszeit aussah, beantwortet die aktuelle Landesausstellung im Naturkundemuseum. Eindrucksvolle Objekte eröffnen einen neuen Blick auf die damalige Tier- & Pflanzenwelt. Das vielseitige Begleitprogramm zur Ausstellung setzt auf die kindgerechte Aufbereitung des Rückblicks.

9. August 2018 

Sommerferienangebote in der vhs Heidelberg

Ferien und Freizeiten - Lernen und Spielen. Termine der VHS Heidelberg mit Hinweisen auf ganz besonderen Veranstaltungen im August und September 2018.

9. August 2018 
Advertorial

The Metropolitan International School

The Metropolitan International School (MIS gGmbH) is located in the centre of the Metropolitan Region Rhine – Neckar. We are a pioneering, full-time school, easily accessible by public and private transport from any city in the region, with boarding facilities.

28. Juni 2018 

Verbesserung der rechtlichen Rahmenbedingungen für Pflegekinder und deren Familien

"Das Kindeswohl muss die Richtschnur für alle Entscheidungen sein.“ Mehrheitlich hat die Jugend- und Familienministerkonferenz der Länder im Mai einen Antrag Baden-Württembergs unterstützt, der die Bundesregierung auffordert, die Rahmenbedingungen für Pflegekinder und deren Familien zu verbessern.

28. Mai 2018 

Rhein-Neckar-Kreis beteiligt sich am Freiwilligentag

Mitstreiter gesucht. Alle zwei Jahre findet in der Metropolregion Rhein-Neckar der Freiwilligentag –„Wir schaffen was“ statt. Das Ziel ist es, gemeinsam etwas in Bewegung zu setzen und die Ideen Vorschläge in die Tat umzusetzen.

28. Mai 2018 

Medienhelden – überraschende Ergebnisse einer Kinderbefragung

Welche Figuren bei den Kleinen außerdem beliebt sind und welche Sendungen sie gerne sehen, hat sich FLIMMO in der Kinderbefragung von Drei- bis Sechsjährigen erzählen lassen.

28. Mai 2018 

Landesbehindertenbeauftragte besuchte Kindergärten der Lebenshilfe

„Wichtig ist es auf jeden Fall, dass eine Öffnung in beide Richtungen stattfindet. Das Thema Inklusion ist nur gemeinsam zu stemmen“, betonte Stephanie Aeffner, die in ihrer Funktion die Umsetzung der Rechte von Menschen mit Behinderungen überwacht.

16. April 2018