Artikel in der Kategorie „Gesundheit und Ernährung

Mit Fokus auf die besonderen Bedürfnisse und Fragestellungen von Familien finden Sie hier relevante Artikel rund um das Thema Gesundheit und Ernährung.

Hebammenverband fordert Stärkung der Geburtshilfe

Anlässlich des Internationalen Hebammentags am 5. Mai hat der Hebammenverband vor einer Verschlechterung der Situation in Deutschlands Kreißsälen gewarnt. Frauen und Neugeborene sind im Kreißsaal zunehmend nur noch unzureichend versorgt. Die Geburtshilfe ist seit Jahren unterfinanziert...

25. Mai 2019 

Hilfe für Schwangere in Not

Das kostenlose, barrierefreie und 24 Stunden erreichbare Hilfetelefon „Schwangere in Not“ (Nummer: 0800 40 40 020) ist eine erste Anlaufstelle, die bei Bedarf auch Beratung in 17 Fremdsprachen anbietet. Schwangere Frauen in Notsituationen nehmen die Beratungsangebote an.

25. Mai 2019 

Zahngesund in der Schwangerschaft

Da Zähne und Zahnfleisch während der Schwangerschaft besonders empfindlich reagieren, sollte in den neun Monaten mindestens ein Kontrollbesuch beim Zahnarzt stattfinden. Informationen des Zahnzentrums Nordwest.

25. Mai 2019 

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer hat geburtshilfliches Angebot erweitert

Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer hat sein geburtshilfliches Angebot mit der Eröffnung eines zusätzlichen Kreißsaalbereichs erweitert: Zwölf zusätzliche Beleghebammen begleiten Frauen in drei neuen ansprechend gestalteten Geburtsräumen.

25. Mai 2019 

Zeckenschutzimpfungen empfohlen

Achtung Zecken, der Rhein-Neckar-Kreis zählt zum Risikogebiet. Zu Zeckenschutzimpfungen gegen gefährliche Folgen von Zeckenbissen haben das Gesundheitsamt im Rhein-Neckar-Kreis und die Ärzte in der Region aufgerufen.

22. April 2019 

Zahl der Masern-Fälle in Baden-Württemberg steigt

Impfstatus dringend prüfen! Masern sind eine gefährliche und hochansteckende Krankheit, unter der eigentlich kein Kind mehr leiden müsste, da es seit vielen Jahren eine wirksame Impfung dagegen gibt. Trotzdem steigen die Zahlen der Masernerkrankungen wieder.

29. März 2019 

Suchtpräventive Abenteuerwochenenden

Anmelden für Adventure und Leadership Camps 2019. Die suchtpräventiven Abenteuerwochenenden finden vom 24. bis 26. Mai (Walsrode/Niedersachsen) und vom 7. bis 10. Juni (Neuburg an der Donau) statt.

11. Februar 2019 

List und Tücke? Na Mahlzeit

Oft wollen die lieben Kleinen nicht das zu sich nehmen, was wir Erwachsenen wollen! Dann verweigern sie zur Abwechslung gleich gänzlich die Nahrungsaufnahme. Ganz schlimm, wird es, wenn sie im Ultra-Öko-Gemüse bloß unwillig rumstochern und es an die emsige Bio-Küche zurückgehen lassen.

27. Dezember 2018 

Können Salate ein Gesundheitsrisiko sein?

Von fertig geschnittenen Salaten ist bekannt, dass sie mit Hygiene-relevanten Keimen kontaminiert sein können. Durch das Waschen lassen sich Krankheitserreger oder antibiotikaresistenten Bakterien jedoch nicht sicher entfernen. Ergebnisse einer Studie des Julius-Kühn-Instituts.

27. Dezember 2018 

Sicheres Spielzeug verschenken

„Schnuppern, fühlen und horchen“, rät Dr. Susanne Woelk, Geschäftsführerin der Aktion Das Sichere Haus Eltern, die beim Kauf von Spielzeug auf Nummer sicher gehen wollen. Denn trotz EU-Spielzeugrichtlinie schaffen es immer wieder Spielzeuge mit Gefahrenquellen auf den deutschen Markt.

28. November 2018 

Eva Geiger kümmert sich seit 15 Jahren um an Leukämie erkrankte Kinder

Seit 15 Jahren ist Eva Geiger Wunschfee bei der Deutsche Leukämie­ Forschungs­ Hilfe ­in Mannheim. Ein bis zwei Mal wöchentlich schaut sie auf der Kinderkrebsstation vorbei. Interview mit Frau Geiger über ihre ehrenamtliche Arbeit für die Deutsche Leukämie­ Forschungs­ Hilfe.

27. September 2018 

Tier aus dem Ausland

Wer ein Tier aus dem Ausland mit nach Hause bringen möchte, sollte sich vorab über die möglichen Folgen und Risiken im Klaren sein und auch wer einen Urlaub plant, macht sich im Vorfeld Gedanken über den Verbleib seines vierbeinigen Familienmitglieds.

9. August 2018 

Einwandfreie Wasserqualität in den Badessen

Badeseen im Rhein-Neckar-Kreis werden 14-tägig untersucht. Laut Gesundheitsamt ist das Baden problemlos möglich, denn aus hygienischer Sicht hat die Badesaison sehr erfreulich begonnen.

16. Juli 2018 

17 neue Ehrenamtliche für die Hospizhilfe

Über eine feierliche Beauftragung im Ökumenischen Bildungszentrum sanctclara läuteten Caritas und Diakonie das Engagement von 17 neuen ehrenamtlichen HospizhelferInnen ein. Im Rahmen eines Gottesdienstes begrüßten Vorstand und Direktion beider Dienste die Ehrenamtlichen.

27. Juni 2018 

Impfung gegen die Folgen von Zeckenstiche nicht vergessen

Zu Schutzimpfungen gegen gefährliche Folgen von Zeckenstiche haben das Gesundheitsamt Rhein-Neckar-Kreis und Ärzte aufgerufen. Impfungen werden dringend angeraten. Außerdem sollte man sich, die Kinder und Haustiere gründlich nach einem Spaziergang in der Natur auf Zecken hin untersuchen.-

30. Mai 2018 

Projekt Pausentaste für pflegende Kinder und Jugendliche

Nach einer Befragung des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) versorgen und pflegen rund 230.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland substanziell und regelmäßig Angehörige. Das Projekt Pausentaste hilft bei Überlastung.

28. Mai 2018 

„Rose der Hoffnung“ in der Region

Am 1. Juni, dem Internationalen Kindertag, verkaufen Floristen wieder die „Rose der Hoffnung“ als Zeichen gegen Krebs im Kindesalter. An dem Aktionstag, den das Hopp-Kindertumorzentrum am NCT Heidelberg (KiTZ) im vergangenen Jahr erstmals durchführte, werden 2018 über 60 Floristen teilnehmen.

2. Mai 2018 
Schwerpunktthema

Starke Familien mit der Müttergenesung

Die therapeutischen Angebote der Müttergenesung für Mütter, Kinder und Väter sind schon seit vielen Jahren eine verlässliche Stütze für die Familiengesundheit in Deutschland. Liegt eine medizinische Indikation vor, stellen Mütter oder Väter einen entsprechenden Antrag bei ihrer Krankenkasse.

27. März 2018 
Schwerpunktthema

Zucker

Wir sollten uns klarmachen, dass Zucker ein gefährlich hohes Suchtpotential hat. Wir müssen weg von dem Stoff! Und das geht! Ich habe schon unzählige Eltern begleiten dürfen, die sich im Nachklang nur noch wundern, wie sie früher ihren Kindern und sich selbst so viel Süßes haben vorsetzen können.

27. März 2018 

Seliger Schlaf

Kaum selig in Morpheus Arme gesunken, ist die Windel voll, knurrt das kleine Mägelchen oder plagt uns die Einsamkeit. Wir selbst empfinden in dieser Phase unseres Seins die betroffenen Nächste eher nicht als schlafproblematisch. Eva Unterburgs Editorial nimmt unseren Schlaf ins Visier.

26. März 2018