Christoph Winter


„Was haben Zecken, Mücken, Flugzeuge und Backpacker gemeinsam?“ EDITORIAL

Was ich nicht leiden kann, ist, wenn deutsche Jugendliche es als Sport ansehen, möglichst umsonst um die Welt zu reisen und dabei dann noch in den ärmsten Ländern dieser Welt betteln gehen, um ihre nächste Mahlzeit zu finanzieren. Editorial von Christoph Winter

24. Juli 2019 

E-Roller – Editorial Juli 2019

So ganz richtig geklärt ist nur noch nicht, wo die E-Roller denn zukünftig fahren dürfen. Wahrscheinlich auf den Radwegen und der Straße, aber vielleicht auch noch zusätzlich auf den Gehwegen.... Editorial von Redaktionsleiter Christoph Winter

23. Juni 2019 

Editorial Juni 2019

Liebe Leserinnen und liebe Leser, heute möchte ich mal in eigener Sache ein wenig die Werbetrommel rühren. In der Ausgabe Juni 2019 behandeln wir das Schwerpunktthema „Rund um die Geburt“. Editorial von Christoph Winter

25. Mai 2019 

Editorial im Mai 2019

Falls Sie vorhaben sollten, mit Ihrer Familie etwas zu unternehmen, lege ich Ihnen unsere Mai-Ausgabe ans Herz, diesmal mit dem Schwerpunktthema „Freizeit in der Region“ und vielen Tipps zur Freizeitgestaltung für Kinder und Eltern. Editorial von Redaktionsleiter C. Winter

21. April 2019 

Mehr Gretas braucht die Welt. Editorial April 2019

"Mehr Gretas. die sich für die Zukunft der Erde einsetzen" fordert Christoph Winter im April 2019 Editorial vom Rhein-Neckar-Kind, denn "Der Klimawandel ist angekommen, auch wenn manche das Gegenteil behaupten."

28. März 2019 

Editorial März 2019

Liebe Leserinnen & Leser,
heute möchte ich mal in eigener Sache ein wenig die Werbetrommel rühren. Wir würden gerne unsere Auflage erweitern und verdichten. Wir sind deshalb auf der Suche nach zusätzlichen Auslagestellen.

26. Februar 2019 

Klimawandel? Ach Quatsch! Editorial von Christoph Winter

Schwimmend die Rheinseite zu wechseln, das war vorgestern. Morgen ist das dann wohl fast schon per pedes möglich und die scheinbar verschollene Lok „Rhein“ bei Germersheim taucht letzten Endes doch noch auf. Der Klimawandel macht sich allmählich bemerkbar. Editorial von Christoph Winter

24. Oktober 2018 

Bezahlbarer Wohnraum für alle! Editorial von Christoph Winter

Es fehlt an bezahlbaren Wohnraum in den Städten. An der „Entkernung“ wird gearbeitet, Investoren wissen wie das geht. Im aktuellen September-Editorial entwirft Christoph Winter die Dystopie einer Dorfgemeinschaft, die durch steigende Wohnraumkosten zum Umzug aufs Land gezwungen wurde.

26. August 2018 

Flugzeug – Editorial im August 2018

"Falls Sie dieses Jahr mit dem Flugzeug in den Urlaub fliegen, haben Sie sich bestimmt schon vor der Buchung Gedanken über den Fluganbieter gemacht. Jedenfalls geht bei mir vor Flugantritt häufig das große Zittern los." Editorial von Christoph Winter über das in-Urlaub-fliegen.

23. Juli 2018 

Grillsaison – Editorial im Mai

Christoph Winter eröffnet mit dem Mai-Editorial die Grillsaison. "Eines vorweg, eine gesetzliche Grundlage wie z.B. ein „Bundes-Grillgesetz“ existiert nicht. Allerdings, sofern eine Hausordnung des Vermieters vorhanden, kann das Grillen auf zwei Mal im Monat beschränkt werden."

2. Mai 2018 

Jahresbeginn mit Friederike

Kaum hat das neue Jahr begonnen, schon geht es stürmisch los. Das Orkantief Friederike fegte gnadenlos über die deutschen Lande hinweg. Editorial zum Jahresbeginn von Christoph Winter

22. Januar 2018 

Editorial Januar 2018

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Rein gefühlsmäßig war genau dieses Jahr für mich eines der am schnellsten vergangenen. So rasant, dass mir ein ICE wie ein „Lummerlandexpress“ vorkommt. Einen Schuldigen für diese temporeiche „Fahrt“ habe ich auch schon ausgemacht. Das Alter.

18. Dezember 2017 

Editorial November 2017

Es ist noch nicht allzu lange her, da gab es in unseren Gefilden noch Schlagbäume, bzw.  Grenzübergänge. Editorial November 2017 von Christoph Winter.

25. Oktober 2017 
Editorial

Medien und Lernen – Editorial Oktober 2017

Oktober 2017 Editorial von Christoph Winter „Leider beschleicht mich das Gefühl, dass sich bis heute nicht allzu viel im Bereich des Einsatzes „Neuer Medien“ im Schulunterricht getan hat. Will sagen, wir hinken im Vergleich zu anderen Ländern immer noch hinterher..."

26. September 2017 
aus aktuellem Anlass

Bundestagswahl 2017 – Familienpolitik? Von manchen Parteien gibt’s keine Antwort

Parteien zur Wahl. Thema Familienpolitik: "...Allerdings werden Sie feststellen, dass nicht alle Kandidatinnen und Kandidaten willens oder imstande waren, uns ihre Antwort auf eine Frage zur Familienpolitik zukommen zu lassen..." Edtiorial von Christoph Winter

27. August 2017 

Editorial August 2017

Wenn ich mir so ansehe, wie es auf unserer blauen Kugel um uns ach so „Denkende Wesen“ bestellt ist, dann mache ich mir um unsere Kinder und deren Kinder ernsthaft Sorgen. Nachdenkliches Editorial von Christoph Winter

24. Juli 2017 

Dehydration Editorial im Juli 2017

Dehydration kommt aus dem Altgriechischen und bezeichnet einen Volumenmangel an Flüssigkeit im Körper. Der zur Neige gehende Juni hatte durchaus den einen oder anderen heißen Tag, der mich und meine Kolleg/-innen zur Transpiration neigen ließ.

26. Juni 2017 

Editorial im Juni – Geburtenrate – Verteilerrate

Geburtenrate – Verteilerrate: Mehr Kinder benötigen mehr RHEIN-NECKAR-KINDer!
Bestimmt haben Sie auch schon mitbekommen, dass die Geburtenrate in Deutschland leicht angestiegen ist und zwar je Frau ein Kind und ein Halbes.... Juni-Editorial von Christoph Winter.

14. Juni 2017 

Editorial im März – Ompas

"Wieder eine neue Generation, und ich muss an meine „Ompas“ denken. Und zudem hat das RHEIN-NECKAR-KIND wieder neue Leser gefunden. Das ist doch schon mal was. Ein Jahr Opa - Resumé von Christoph Winter - Editorial im März

23. Februar 2017 
aus aktuellem Anlass

„Ich wünsche mir ein Europa, das zusammenhält“ – Editorial Februar 2017

Globalisierung bedeutet nicht nur global Handel zu treiben, nein es bedeutet auch gemeinsam leben, für einander sorgen, sich kümmern. Wie heißt es doch so schön: „Gemeinsam sind wir stark - Ich wünsche mir ein Europa, das zusammenhält ". Editorial von Christoph Winter zur politischen Lage

30. Januar 2017